Antike Anrichte kaufen und klare Akzente aus Holz setzt

Ein echter Liebhaber alter Möbel weiß genau, was er sich in den eigenen vier Wänden immer wieder gern an Inventar ansehen möchte. Ganz klar gehört die Kommode zu den Einrichtungsgegenständen, von der man den Blick kaum noch wegbekommt. Bei uns können sie antike Möbel bei Frankfurt wie eine antike Anrichte kaufen und Ihrem Zuhause somit das gewisse Extra verleihen.

Viele Details in der Wohnung, dem Haus oder der Villa machen erst den persönlichen Charme aus. Burgen und Schlösser erhalten erst mithilfe des richtigen Mobiliars das Flair, das sie zu ihrer Blütezeit hatten. Da darf auch ein nostalgischer Nachtschrank, Halbschrank aus der Gründerzeit oder ein historisches Buffet mit Intarsien nicht fehlen. Dazu noch die passende antike Anrichte kaufen und die Ausstattung erhält einen tollen Feinschliff. Am besten lassen Sie sich bei uns von den traditionellen Groß- und Kleinmöbeln zu ganz besonderen Einrichtungsideen inspirieren.

Mit dem alten Vertiko, massivem Buffet und Co. im Landhausstil ausstatten

Verschiedene Materialien wie Fichte, Eiche, Nussbaum und Mahagoni wurden nicht nur liebevoll verarbeitet, sondern meistens auch handpoliert. Genau die Feinheiten sind es, die den entscheidenden Unterschied zwischen modernen und Antikmöbel ausmachen. Die kunstvollen Gegenstände wurden seinerzeit mit dem Fokus auf Attraktivität und gleichzeitig Nutzen eingesetzt. Bis heute kann man zum Beispiel Artikel wie eine antike Anrichte kaufen, die genau diese Merkmale aufweist und oft noch gut erhalten ist.

Ein weiterer Gegensatz zum Inventar aus der heutigen Zeit ist die Konstruktion. Während seit dem 20. Jahrhundert überwiegend Massenware mit Maschinen für die Kaufhäuser produziert wird, hat man an Antiquitäten einen individuellen optischen wie praktischen Deco-Wert. Unter anderem ist die Biedermeier Weichholzkommode, die um 1840 aus massivem Lärchenholz gefertigt wurde, ein wahres Struktur-Glanzstück. Wenn Sie die antike Anrichte kaufen, können Sie sich auf ein schlichtes, aber dennoch ausgefallenes Design freuen. Ebenfalls typisch für die Epoche sind die stilgemäßen Verzierungen an den Schlüssellöchern.

Den geerbten Nachtschrank, Polstermöbel und Kommode restaurieren lassen

Unser Service bietet weit mehr, als den Verkauf von archaischen Zimmermannswerken. Wir sorgen dafür, dass Ihre Antiquitäten wie damals aussehen. Unter anderem können wir Ihre alte Kommode restaurieren. Oder benötigt Ihr Sofa dringend einen neuen Bezug? Dann sind wir Ihr zuverlässiger Partner. Auch wenn Sie bei uns Ihre antike Anrichte kaufen und sie später eine kleine Generalüberholung benötigt, stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Egal, welche alten Möbel Sie sich bei uns neu zulegen möchten, der Versand ist in Deutschland, in die Schweiz, nach Österreich und europaweit möglich. Welcher Preis dafür anfällt, besprechen wir mit Ihnen gern persönlich. Rufen Sie uns an oder kommen in unserem Ladengeschäft vorbei. Eine kleine Navigation zu uns finden Sie unter dem Punkt “Anfahrt” ganz oben rechts in der Menüleiste.

Offen ist für Sie Sie noch die Frage: welche antike Anrichte kaufen? Dann haben wir einen Tipp für Sie. Die schmale Kommode aus der Ära Louis Philippe überzeugt mit einem filigranen Schwung. Die Tischlerarbeit aus dem 19. Jahrhundert zeigt durch ihre Formgestaltung eine geschmackvolle Richtung in jeden Raum an.

Wir verzaubern Sie großflächig

Um alle unsere Exponate gut präsentieren zu können, haben wir sie auf etwa 1000 Quadratmeter angeordnet. So können Sie sich ganz bequem einen Überblick über unsere Raritäten machen und Ihre Antiquitäten wie eine antike Anrichte kaufen oder sich in Ruhe umsehen. Lassen Sie sich in mehrere Jahrhunderte entführen und nehmen sich ein Stück der guten, alten Zeit mit nach Hause.